Martin und Lese 2014

In ganz Österreich und auch bei uns am Weingut ist die Lese voll im Gange: alle Traktoren und helfenden Hände befinden sich im Weingarten, um die Trauben schonend und selektiert zu ernten. Präzise Arbeit und Geduld ist im heurigen Jahr sehr wichtig und wir sind froh uns hier auf unsere Lesecrew verlassen zu können. Gemeinsam mit modernster Technik ist es uns möglich die Trauben schonenst zu verarbeiten. Auch im Keller herrscht reges Treiben, in den Tanks gärt der Most und unser Jungwein „martin 2014“ steht kurz vor der Abfüllung.

Ganz vorne mit dabei bei der Verarbeitung der Trauben und der Vinifizierung des Weines unser Sohn Martin. Er ist der Namensträger unseres Jungweines und nicht nur das, die beiden sind sich auch ziemlich ähnlich: jugendlich, verspielt und geprägt von einer frischen Leichtigkeit!

Durch unsere intensive Arbeit in den Weingärten konnten wir auch im heurigen Jahr unsere Qualität hoch halten. So zeigt sich der erste Vorbote des neuen Jahrgangs jetzt schon sehr aromatisch mit einer frischen, traubigen Note und Würze, die von einem extrakt- und finessenreichen Körper abgerundet wird! Martin – ein Wein der Spaß macht!

Ab sofort steht Martin 2014 bei uns Ab-Hof zum Verkosten und Kauf bereit!

Hier weitere Informationen über unseren Jungwein: martin 2014